Tai Chi Chuan & Qi Gong - FREI und LEICHT

Tai Chi Chuan & Qi Gong sind 2 zutiefst verwandte Geschwister. Welches von beiden schon länger existiert se dahingestellt.

Im Qi Gong gibt es mittlerweile die verschiedensten Richtungen, Stile und Methoden. Verallgemeinert kann man sagen es sind jeweils Übungsabfolgen die gezielt einer Sache dienen. So z.B. das Organ Qi Gong mit dem Aspekt des Gesundheits Qi Gong. GESUND bleiben - GESUND werden. Doch auch einfach als stillere Übungsform für die Balance zwischen Aktivität und Ruhe im Sinne der Meditation gibt es hier Übungsformen. Früher stärkten sich die Kämüpfer eben grad mit solchen Qi Gong Übungen.

Das Tai Chi Chuan entwickelte sich aus den Bereichen Religion, Philosophie und Kamfkunst und hat ganz grob gesagt den Fokus auf dem Herstellen des freien Energieflusses in den Meridianen, natürlich neben vielen weiteren Aspekten.

Bewege die Hände wie Wolken. 

Spüre diese Freiheit in jeder einzelnen Zelle.

Sei der Raum der Du bist!

 

 


Ein Weg entsteht, wenn man Ihn geht!

 

 

Tai Chi Chuan

 

 Sanfte fließende Bewegungen die Dich in Deine Mitte bringen und Deine Wahrnehmung schärfen.

 

Qi Gong

 

Die Dynamik des stillen Stehens oder wie sich Ruhe und Bewegung vereinen.
 






© 2013 - 2017 PRAXIS PACHE
Mo - Do 9 -12 Uhr u. 14 - 18 Uhr
Fr 9 - 13 Uhr
sowie nach Vereinbarung